Schlagwort-Archiv: Sport

Alle Beiträge zum Thema Sport im medpex Wohlfühlblog. Wir haben Interessantes und Wissenswertes rund um Sport für Sie zusammengestellt.

Von Zechen, Gänsen und Mohnkuchen

Eine Entenfamilie am Ufer der Ruhr

Auf dem Ruhrtalradweg in Nordrhein-Westfalen trifft Natur auf Industriekultur. Unsere Autorin nutzte ein langes Wochenende, um mit Eltern und Geschwistern gemeinsam eine Teilstrecke des Fahrradwegs entlang des Flusses zu erkunden. Lesen Sie hier von Bewährungsproben und Belohnungsstrategien. Weiterlesen

Läuft!

Läufer auf der Straße

Joggen ist gut für Körper und Geist. Aber abwechslungsreich? Nicht automatisch, vor allem wenn jeder Lauf in den heimischen Park oder Wald führt. Nicht selten droht nach einer Weile die Langeweile – und die Gefahr, die -Motivation zu verlieren. Doch so weit muss es nicht kommen! Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie wieder Abwechslung in Ihren Laufalltag bringen. Weiterlesen

Adieu, Winkearme!

Armtraining

Der Frühling ist da, die Sonne strahlt, wir wollen wieder Haut zeigen. Damit wir selbstbewusst ärmellose Tops und luftige Kleidchen tragen können und unsere Winkearme beim Abschiedsgruß nicht fröhlich mit-wackeln, kommen diese gezielten Übungen gerade recht. So wird aus schlaff schnell wieder straff! Weiterlesen

Online Fitness-Portale im Vergleich

Online-Fitness_Vergleich

Keine Lust aufs Fitnessstudio? Fit bleiben können Sie jetzt auch zu Hause: Online-Fitnessstudios bringen Kursleiter und Trainingspartner ins eigene Wohnzimmer. Unsere Autorin hat drei virtuelle Studios für Sie getestet.  Weiterlesen

Sport: Regeneration für Leistungssteigerung genauso wichtig wie Trainingseinheit

Lauftraining & WorkoutNach dem Sport ist vor dem Sport. So richtig ausgepowert, aber glücklich – das ist der Zustand nach einem intensiven Work-out. Doch für die Leistungssteigerung sind Erholungsphasen genauso wichtig wie die Trainingseinheit. Wir erklären warum. Weiterlesen

Freeletics als Trendsportart

Freeletics

Klimmzüge, Sit-ups und Kniebeugen – Freeletics fordert vollen Körpereinsatz und belohnt mit mehr Ausdauer, Kraft und einem steigenden Punktestand.

Glänzende Augen bei dem Gedanken an schweißtreibendes Zirkeltraining? Vorfreude auf brennende Muskeln und einfach viel zu viel Energie im Körper? So muss es sich anfühlen, wenn der eigene Punktestand auf der Freeletics-App stetig wächst. Zugegeben, für diese Trendsportart muss man hart im Nehmen sein – dafür locken Kraft, Ausdauer und 29Bonuspunkte als Belohnung.

Weiterlesen

Kajak fahren

Kajak fahren ist Natur pur!

Zum Dahingleiten: Eine Kajaktour über ruhige Gewässer und dabei Sonnenstrahlen auf der Haut – was könnte schöner sein?

Wasser ist Ihr Element? Dann könnte das Kajak Ihr Sportgerät des Sommers sein. Flüsse, Seen, verträumte Buchten oder malerische Küstenlinien – von seiner Freundin überredet, erlebte unser Redakteur die Natur aus einem neuen Blickwinkel.

Weiterlesen

Eisenmangel bei Sportlern: Ursachen und Symptome

Ohne Eisen funktioniert der menschliche Körper nicht, denn es spielt eine wichtige Rolle bei der Energieversorgung des Körpers. Es ist für die Bildung der roten Blutkörperchen verantwortlich, die den Sauerstoff im Blut transportieren. Im Normalfall benötigt ein Mensch etwa 1-2 Milligramm des Mineralstoffs am Tag. Da der Körper selbst kein Eisen produzieren kann, ist er auf eine regelmäßige Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Wenn der Bedarf dauerhaft nicht gedeckt wird, kann es zu Mangelerscheinungen kommen,

Weiterlesen

Kristys Beauty Blog: Sportlich, fit und ausgeglichen

KristyMalou schreibt über den Sport, den inneren Schweinehund und warum es sich trotzdem lohnt, sich der sportlichen Herausforderung zu stellen:

Ohne Stress zur Strandfigur

Ohne Stress zur Strandfigur

Sommer und Sport – eine ungewöhnliche Kombination. Einerseits sehnen wir uns nach Sonnenbaden und Eis, andererseits möchten wir am Strand eine Top-Figur machen. Wie lässt sich das nun problemlos (und vor allem schmerzlos) miteinander verbinden?

Ich möchte ehrlich sein: Bis vor etwa einem Jahr habe ich Sport gehasst. Diese Anstrengung und diese Verrenkungen haben mich wahnsinnig gemacht. Ich fragte mich, wie die Menschen das lange aushalten ohne sich zu beschweren? Tatsächlich gibt es Menschen, die sogar Spaß daran haben – völlig unbegreiflich. Weiterlesen

Hoch hinaus!

Klettern ist ein optimales Ganzkörpertraining

Klettern ist ein optimales Ganzkörpertraining

Rund 340 große Kletterhallen sind in den letzten zehn Jahren in Deutschland entstanden. Klettern als Ganzkörpertraining für Handmuskulatur, Oberarme, Schultergürtel, Bauch-, Hüft- und Beinmuskulatur wird immer beliebter. Wer lieber in Bodennähe bleibt und technische oder akrobatische Herausforderungen auf kurzen Strecken liebt, dem sei Bouldern empfohlen.

Zu meinem dreißigsten Geburtstag schenkte mir Pia, meine beste Freundin, den Gutschein für einen Einsteigerkurs in der neuen DAV-Kletterhalle. Lachend meinte sie, dass es mit 30 doch Zeit wäre, ganz nach oben durchzustarten. Dabei bin ich gar nicht schwindelfrei, das weiß Pia eigentlich – aber sie meinte nur: „Ich bin schwerer als du, ich sichere dich!“ Weiterlesen