Schlagwort-Archiv: Husten

Alle Beiträge zum Thema Husten im medpex Wohlfühlblog. Wir haben Interessantes und Wissenswertes rund um Husten für Sie zusammengestellt.

Bei trockenem Reizhusten sinnvoll: Hustenstiller

Die Entstehung eines Hustens kann viele verschiedene Ursachen haben. Nicht nur im Winter zählen infektiöse Atemwegserkrankungen, die durch Viren oder Bakterien verursacht werden, zu den häufigsten Ursachen für Husten. Man unterscheidet einen schleimigen von einem trockenen Husten. Der Reizhusten geht oft mit einem ständigen Hustenreiz einher. Mit einem Hustenstiller lässt sich dieser Hustenreiz einschränken. Weiterlesen

Hustensaft – wirkungsvolle Therapie für Husten

Husten ist ein natürlicher Reflex, der unser Überleben sichern soll, indem er unerwünschte Partikel aus den Atemwegen schafft. Hartnäckiger Husten während einer winterlichen Erkältung ist jedoch sehr belastend für den Körper und stört häufig auch die in Krankheitsphasen benötigte Nachtruhe. Wer dann zum richtigen Hustensaft greift, kann nicht nur den Hustenreiz lindern, sondern auch wirksam die Heilung fördern. Weiterlesen

Husten bei Erkältungen – Ursachen, Arten und Behandlung

Nicht nur Nase und Rachen sind Angriffspunkt und Tummelplatz für Viren und Bakterien, sondern auch die menschlichen Atemwege. Zur Winterzeit hat deshalb der Husten Hochkonjunktur. Dabei ist er keineswegs einfach nur unangenehm, kann er doch ein Hinweis auf eine schwere Infektion sein oder unbehandelt sogar Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Weiterlesen

Husten wirksam mit Ambroxol behandeln

Bei Atemwegserkrankungen verschiedenster Ursache, chronisch oder akut im Rahmen von Erkältungserkrankungen, ist Husten meist eines der Hauptsymptome. Der sich bildende und in den Atemwegen befindliche Schleim dient dabei einer Reinigung der Bronchien und angeschlossenen Atemwege und wird im Normalfall durch Abhusten abtransportiert und damit aus den Atemwegen entfernt. Ist das gebildete Sekret bzw. der entstehende Schleim jedoch von sehr zähflüssiger Konsistenz, wird dieser Abtransport erschwert und der Schleim verbleibt in den Atemwegen. Die Folge ist ein starker Hustenreiz und Hustenanfälle, da der Körper weiterhin versucht, das entstandene Sekret abzuhusten, dieses aber zu fest sitzt und daher nicht problemlos abtransportiert werden kann. Weiterlesen

ACC Akut: Schleim effektiv und schnell lösen

Im Zusammenhang mit einer Erkältung, Bronchitis oder einer anderen Atemwegserkrankung entsteht häufig Husten, der eine natürliche Abwehrfunktion des Körpers ist. Beim sogenannten Abhusten werden der Schleim sowie die eingedrungenen Erreger aus den Atemwegen entfernt. Der abgehustete Schleim hat meist eine weiße oder gelbliche Farbe. Im Falle einer Virusinfektion kann der Schleim auch grünlich aussehen. Typische Symptome, wie zum Beispiel Hals- und Gliederschmerzen sowie Schnupfen können die Erkältung begleiten. Weiterlesen

Immunsystem: Massage stärkt die Abwehr

Bereits eine einzige schwedische Massage kann die Anzahl der Abwehrzellen im Blut deutlich erhöhen

Bereits eine einzige Massage hat einen günstigen Einfluss auf das Immun- und Hormonsystem eines Menschen. Hinweise dafür bietet eine Studie des Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles (USA). Daran nahmen 53 Personen teil, die entweder eine übliche Schwedische Massage oder eine Massage mit nur leichten Berührungen erhielten. Weiterlesen