Archiv für den Monat: Dezember 2012

Erste Hilfe bei kleinen Unfällen (7): Nasenbluten

Plötzliches Nasenbluten kann einen wirklich in Angst und Schrecken versetzen, dabei ist es aber oft harmlos. Bis die Blutung wieder versiegt, kann es allerdings ein paar Minuten dauern. Nasenbluten kann verschiedene Ursachen haben. Oftmals sind  trockene Nasenschleimhäute, zu hefiges Naseschnäuzen etc. die Auslöser. Um Nasenbluten vorzubeugen, kann vor allem in den Wintermonaten oder besonders unter Verwendung von Nasensprays ein pflegendes Nasenspray (z.B. mit Aloe Vera, Dexpanthenol, etc.) angewendet werden. Weiterlesen

Völlegefühl und Verdauungsstörungen – Wenn im Bauch der Teufel los ist

Nicht nur zu Weihnachten kommt es vor, dass man das Falsche oder generell einfach etwas zu viel isst. Wenn die Mahlzeit dann noch dazu sehr fettig war, kann das Verdauungssystem schon mal ins Stocken kommen. Ein unangenehmes Völlegefühl entsteht und mündet unter Umständen in einer handfesten Verdauungsstörung. Zeit rechtzeitig zu handeln.  Weiterlesen

Erste Hilfe bei kleinen Unfällen (6): Fremdkörper im Auge

Wimpern, kleine Staub- oder Sandkörner im Auge sind oft schmerzhaft und führen zu verstärktem Tränenfluss. Harmlose, kleine Fremdkörper können meist selbst entfernt werden. Manchmal ist jedoch schnelle Hilfe vom Augenarzt gefragt.

Was tun, wenn ein Fremdkörper im Auge ist?

Falls der Gegenstand nicht ohnehin schon durch die Tränenflüssigkeit aus dem Auge gespült wird, können Sie einen harmlosen, kleinen Fremdkörper, der auf der Augenoberfläche schwimmt, beispielsweise ein winziges Insekt oder eine Wimper, selbst entfernen, indem Sie das Auge ausspülen. Weiterlesen

Halsschmerzen und Schluckbeschwerden gezielt behandeln

Häufig kündigen sie sich durch ein unangenehmes Kratzen im Hals an: die Halsschmerzen. Von Schluckbeschwerden bis hin zu starken Schmerzen bei einer ausgewachsenen Halsentzündung – Halsschmerzen sind im Alltag nur schwer zu ertragen und der Wunsch nach Linderung ist groß. Also, was tun gegen Halsschmerzen? Weiterlesen

Erste Hilfe bei kleinen Unfällen (5): Verbrennungen

In unserer neuen Serie „Erste Hilfe bei kleinen Unfällen“ geben wir Ihnen wichtige Fakten und nützliche Tipps zu alltäglichen Verletzungen oder Krankheiten. Heute: Verbrennungen

Verbrennungen
Ob an Streichhölzern, Feuerzeug oder Kerzen – an jeder Flamme kann man sich verbrennen. Die meisten Brandwunden im Haushalt entstehen allerdings auch ohne Feuer. Oft wird unachtsam ein viel zu heißes Backblech oder Bügeleisen angefasst. Weiterlesen

Vitamin C für die Abwehrkräfte: Nicht nur im Winter aktuell

Winterwetter ist Erkältungswetter. Das nasskalte Wetter, weniger Licht und trübe Stimmung – dermaßen belastet gelingt die Abwehr gegen Viren und Co. nicht mehr allzu erfolgreich und Erkältungen drohen. Mit der Einnahme von Vitamin C für die Abwehrkräfte kann man nicht nur beginnende Erkältungen abwenden, sondern mit rechtzeitiger, regelmäßiger Einnahme sogar für eine Unterstützung des Immunsystems sorgen. Weiterlesen