Schlagwort-Archiv: Ginkgo

Alle Beiträge zum Thema Ginkgo im medpex Wohlfühlblog. Wir haben Interessantes und Wissenswertes rund um den Ginkgo für Sie zusammengestellt.

Ginkgo gegen Konzentrationsschwäche: Hochwirksame Heilpflanze aus Asien

Auf eine lange Tradition als Heilpflanze kann der aus Asien stammende Ginkgo zurückblicken. Seit Jahrtausenden kommt er in der Traditionellen Chinesischen Medizin in Form der Blätter, Blüten und Samen zu Heilzwecken zum Einsatz. In Europa wird Ginkgo als Heilpflanze zur Selbstmedikation bei Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit sowie bei der Tinnitus-Therapie eingesetzt. Weiterlesen

Gingium gegen Vergesslichkeit

Das Gehirn wiegt gerade einmal 2 Prozent des Körpergewichts und verbraucht aber 20 Prozent der Energie, die über die Nahrung aufgenommen wird. Zudem ist der Sauerstoffbedarf extrem hoch. So ist das Gehirn ständig im Einsatz. Im Alter kann es aufgrund von Stresssituationen dazu kommen, dass das Kurzzeitgedächtnis nicht immer perfekt funktioniert. So werden immer öfters Termine vergessen oder Gegenstände werden verlegt und können nicht mehr gefunden werden. Sollte die Vergesslichkeit längerfristig auftreten, sollte dies in jedem Fall ärztlich abgeklärt werden. Um hier langfristige Therapieerfolge zu erzielen, ist eine frühe Diagnose sehr wichtig. Neben verschreibungspflichtigen Medikamenten, wie zum Beispiel einem Antidementivum können auch pflanzliche Arzneimittel eingesetzt werden. So kann auch das nicht rezeptpflichtige Gingium mit dem Ginkgo-Extrakt ein Teil der Therapie sein. Weiterlesen