Schlagwort-Archiv: Alopezie

Alle Beiträge zum Thema Alopezie im medpex Wohlfühlblog. Wir haben Interessantes und Wissenswertes rund um Alopezie für Sie zusammengestellt.

Anlagebedingter Haarausfall: Wenn die Haarpracht schwindet

Vor allem Männer kennen das Problem: Das Kopfhaar wird lichter und der Haaransatz zieht sich immer mehr zurück. Vor allem im Bereich des Wirbels am oberen Hinterkopf und bei den Geheimratsecken beginnt der hormonell bedingte Haarausfall bei Männern schon in den mittleren Jahren. Die Frage liegt deshalb nahe: Was tun bei Haarausfall? Weiterlesen

Haarausfall bei Frauen – Wenn die Schönheit schwindet

Unzählige Haare in der Haarbürste oder im Abfluss nach dem Haare waschen – Haarausfall bei Frauen kann viele verschiedene Ursachen haben. Aber egal warum – jede Frau leidet, wenn ihr die Haare ausfallen. Weiterlesen

Haarausfall, eine Leidensgeschichte

Haarausfall an sich ist ja nichts Ungewöhnliches. Bedenklich wird er erst dann, wenn keine Haare mehr nachwachsen oder die Anzahl der täglich verlorenen Haare über einen längeren Zeitraum die Hunderter-Grenze überschreitet. In diesem Fall spricht der Mediziner von einem krankhaften Haarausfall oder Alopezie. Nach einer Studie des Allensbacher Instituts für Demoskopie leiden bundesweit 8,7 Millionen Männer und 3,7 Millionen Frauen an Alopezie. Wobei das Leiden hierbei weniger körperlich als vielmehr psychisch zu sehen ist. So zeigt die Studie nicht nur, dass Haarausfall bei Männern stärker verbreitet ist als bei Frauen, sondern auch, dass letztere deutlich stärker darunter leiden. Hierfür sind vor allem kulturelle Vorstellungen verantwortlich, die in langen, vollen Haaren ein Zeichen von Weiblichkeit, Attraktivität und Jugendlichkeit sehen. Weiterlesen