Rezept: Ofen-Dorade mit frischen Kräutern und Zitrone

Rezept: Frische DoradeAus der Reihe „F(r)isch auf den Teller“ präsentieren wir heute ein leckeres Rezept mit frischer Dorade – wir empfehlen dazu frische Kartoffeln.

Für 1–2 Personen

Zutaten:

1 Dorade
Salz, Pfeffer
Dill, Rosmarin, Petersilie
1 Zitrone
Pergamentpapier

Zubereitung:

Dorade waschen und entgräten. Wenn nötig, die Innereien entfernen.
Danach einschneiden und von beiden Seiten sowie von innen salzen
und pfeffern. Mit den frischen Kräutern und der in Scheiben geschnittenen
Zitrone würzen. In Pergamentpapier einpacken. Im vorgeheizten
Ofen bei 170 °C ca. 20 min garen. Je nach Größe der Dorade kann
es etwas länger dauern, daher immer wieder kontrollieren. Der Fisch
sollte innen noch schön saftig und leicht glasig sein.

Zubereitungszeit: 35 min
Nährwert pro Person: 213 kcal
Schwierigkeitsgrad: einfach

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *