PHYTO Markenportrait – Schönes Haar durch Pflanzenkraft

PHYTO

Aus der Vision eines Friseurlehrlings entsteht die international erfolgreiche Haarpflege-Marke PHYTO. Patrick AlÚs leistete Pionierarbeit im Bereich pflanzlicher Kosmetikprodukte, in diesem Jahr feiert sein Lebenswerk 50-jÀhriges Bestehen. medpex stellt die beeindruckende Geschichte und die neuesten Innovationen der Marke vor. 

Müsste man sich einen Menschen ausmalen, der für die Leidenschaft schöner Haare lebt, er sĂ€he wohl dem Gründer der Marke PHYTO sehr Ă€hnlich: Patrick AlĂšs hat noch mit über 80 Jahren volles, lockiges Haar, das sein freundliches Gesicht mit dem weißen Vollbart umrahmt. „Als ich anfing, mich mit Pflanzen zu beschĂ€ftigen, sah ich die Möglichkeit, eine Synergie des menschlichen Körpers mit der Natur zu erzeugen – und etwas zu entwickeln, was sanfter und schonender ist als herkömmliche Haarprodukte“, beschreibt AlĂšs seine Arbeit. Und mit dieser Motivation entstand seine zweite große Leidenschaft: nĂ€mlich die für Pflanzen und ihre heilende Wirkung. (Anmerkung der Redaktion: Nach der Fertigstellung dieses MarkenportrĂ€ts verstarb Patrick AlĂšs am 21. Mai 2019 im Alter von 88 Jahren.)

Von der Handpflege zur Haarpflege

Ursprünglich hatte der aus dem Baskenland stammende Patrick AlĂšs vollkommen andere PlĂ€ne. 1937 kam er mit seiner Familie nach Frankreich und wollte eigentlich Architektur studieren. Doch ein Job als Lagerist im damals grĂ¶ĂŸten Pariser Friseursalon von Louis Gervais auf den Champs-ÉlysĂ©es sollte ihn schnell davon abbringen: Er wollte Friseur werden. „Frauen noch schöner zu machen – das ist ein fantastischer Beruf“, schwĂ€rmte AlĂšs. Aber schnell wurde ihm klar, dass er mit den Kosmetikprodukten, die in den 1960er-Jahren nur so vor Chemie strotzten, nicht arbeiten wollte. Denn er bemerkte, wie angegriffen und geschwollen die HĂ€nde der Friseurinnen durch die Shampoos und Kolorationen waren. Er sagte sich: „Wenn ich diese Reise beginne, muss ich dringend Produkte finden, die den HĂ€nden nicht schaden.“ 1968 prĂ€sentierte der charismatische VisionĂ€r sein erstes eigens entwickeltes Naturpflegemittel und eröffnete seinen eigenen Salon nahe den Champs-ÉlysĂ©es. Damit wurde er zu einem der berühmtesten Friseure von Paris, der auch die „Brushing“-Technik, die Fönfrisur, erfand. Und hier begann zugleich die Erfolgsgeschichte der Marke PHYTO, die sich bis heute fortsetzt.

„Wir sind die pflanzliche Alternative“, beschreibt Andreas Lerche, GeschĂ€ftsführer der AlĂšs Groupe Deutschland, die die Marke PHYTO vertreibt, das Credo des Unternehmens. Was heute bereits seit vielen Jahren Trend im Bereich der Haarpflege ist, dafür leistete Patrick AlĂšs Pionierarbeit. Jahrzehntelang forschte er in seinem Haus mit angrenzendem riesigen Gartenparadies in der Provence, wie man die Inhaltsstoffe der Pflanzen perfekt auf die Bedürfnisse von Haaren und Haut abstimmt. „Das macht PHYTO aus“, sagt Lerche. „Unsere Produkte enthalten fast ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe in konzentrierter Form und sind hochwirksam.“ Auf den Einsatz chemischer ZusĂ€tze wie Parabene, Silikone, Mineralöle und synthetische Alkohole wird verzichtet. „Außerdem verfügen wir über 50 Jahre Kompetenz“, so der GeschĂ€ftsführer.

PHYTO Markenshop

Eine wahre Wissenschaft

So akribisch, wie Gründer Patrick AlĂšs die Pflanzenkraft erforschte und nutzte, so sorgfĂ€ltig und professionell arbeitet auch heute noch ein riesiges Team an Ärzten, Pharmakologen, Botanikern und Biochemikern in zwei hochtechnologischen wissenschaftlichen PHYTO-Laboren in Frankreich. Dort identifizieren sie die wirksamsten Pflanzenextrakte, um sie für die Haarpflegeprodukte einzusetzen. Und das schon immer tierversuchsfrei. Mittlerweile beschĂ€ftigt PHYTO mehr als 1 000 Mitarbeiter und zĂ€hlt zu den weltweit führenden Marken im Bereich der pflanzlichen Haarpflege. Rund 80 Produkte – vom Shampoo über Kolorationen bis hin zum NahrungsergĂ€nzungsmittel – verkauft PHYTO in mehr als 50 LĂ€nder. „Wir setzen ein großes Know-how ein, um zu ermitteln, wie die Produkte bestmöglich wirken. Es vergehen mitunter sechs Jahre an Forschungsarbeit, bis die Mittel auf den Markt kommen“, führt Lerche aus. „Am Anfang steht immer die Idee beziehungsweise ein Bedürfnis. Egal ob Haarausfall, Schuppen oder trockenes Haar – immer erfolgt unsere Lösung gemĂ€ĂŸ der Denke von Patrick AlĂšs: Was kann die Pflanze dafür tun?“ Ein Beispiel für eine so aufwendige Innovation ist PHYTO RE30, ein Mittel zur Repigmentierung grauer Haare. „Klinische Studien haben erwiesen, dass es funktioniert“, sagt Lerche. Bis zu 30 Prozent weniger graue Haare erhĂ€lt man durch die Anwendung, ganz ohne Farbpigmente und mit 98 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen. Verantwortlich dafür ist der Extrakt der purpurnen Tulpe. Er regt die Farbpigmentierung an und macht das Haar gleichzeitig krĂ€ftig und geschmeidig. Und auch für ein anderes Dauerproblem hat PHYTO ein Produkt entwickelt: Haarausfall.
„Eine unserer neuesten Innovationen ist die Anti-Haarausfall-Kur PHYTONOVATHRIX“, erzĂ€hlt Lerche. Nach dreimonatiger Behandlung mit den Ampullen, die Extrakte aus Selleriesamen, Tulpe, Baikal-Helmkraut und Stammzellen der Kugelblume enthalten, erziele man sichtbare Ergebnisse. Laut Lerche ein auf dem deutschen Markt einzigartiges Produkt: „Die Haare wachsen neu, und nicht nur als dünner Flaum, sondern mit einer krĂ€ftigen Struktur.“

Bewusst pflegen und genießen

Neben den neuen Entwicklungen gibt es aber auch Rezepturen, die seit nahezu 50 Jahren unverĂ€ndert existieren. PHYTO 7 beispielsweise, eine Tagescreme für die Haare, die sieben pflegende Pflanzenbestandteile enthĂ€lt, war eine der ersten Errungenschaften, die AlĂšs auf den Markt brachte. Und der Erfolg gibt ihm recht: „Wir müssen unseren Kunden gar nicht viel zu den Produkten erzĂ€hlen. Gerade die Apotheker nutzen sie ganz automatisch“, erklĂ€rt Lerche. Er hĂ€lt es für einen gesunden Zeitgeist, dass die Verbraucher mehr und mehr Wert auf bewusste und nachhaltige Pflege legen, sich mehr informieren und genau darauf achten, sich etwas Gutes zu tun. „Viele verstehen Pflege als ganzheitliches Ritual. Wir bieten nicht nur die Lösung in Sachen Wirksamkeit, sondern auch sinnliche Produkte, bei denen es einfach Spaß macht, sie zu verwenden.“ Ganz im Sinne ihres Gründers Patrick AlĂšs, einem Pflanzen-VisionĂ€r, der es liebte, den Menschen schöner zu machen. rf //

PHYTO auf einen Blick

GRÜNDUNG DER MARKE PHYTO 1969 von Patrick Alùs – lange bevor Umweltbewusstsein und pflanzliche Haarpflege zum Trend wurden
BESTSELLER PHYTO 7 Feuchtigkeitsspendende Haartagescreme mit 7 Pflanzen
NEUESTE INNOVATIONEN PHYTONOVATHRIX Anti-Haarausfall-Kur, PHYTO RE30 Behandlung gegen graue Haare
MITARBEITER Mehr als 1 000 weltweit
EXPORT in mehr als 50 LĂ€nder auf fünf Kontinenten
BESONDERHEITEN PHYTO forscht seit jeher zusammen mit Ärzten, Pharmakologen, Botanikern und Biochemikern daran, die Pflegemittel mit wertvollen Pflanzenextrakten individuell auf die jeweilige Haarbeschaffenheit beziehungsweise –problematik abzustimmen. Die Labore arbeiten eng mit renommierten Forschungsinstituten zusammen. Dank wiederverwertbarer Verpackungen schont das Unternehmen zudem die Umwelt.

Aus dem PHYTO-Sortiment

PHYTO 7 HAARTAGESCREME
TROCKENES HAAR: Der Klassiker von Phyto, die Tagescreme fĂŒr die Haare, ist seit 50 Jahren unverĂ€ndert in der Rezeptur. Mit einer einzigartigen Zusammensetzung aus sieben Pflanzenextrakten schĂŒtzt die cremige, nicht fettende Textur das Haar und bewahrt das optimale Feuchtigkeitsgleichgewicht, ohne zu beschweren. FĂŒr sichtbar geschmeidiges, weiches und glĂ€nzendes Haar.→ Zum Shop

PHYTO RE30: Das feine Spray enthĂ€lt das RE30-Peptid, das die Melaninproduktion direkt an der Haarwurzel anregt, sogar wenn das Haar bereits ergraut ist. So stimuliert es ganz ohne Farbstoff die natĂŒrliche Pigmentierung der Haare. Mit feiner Zitrusnote.→ Zum Shop

PHYTONOVATHRIX AMPULLEN KUR: Eine Anti-Haarausfall-Kur fĂŒr alle Haarausfalltypen mit 99 Prozent pflanzlichen und natĂŒrlichen Inhaltsstoffen. 16 Wirkstoffe wie Tulpenextrakt oder Selleriesamenextrakt verlangsamen den Haarausfall und regen das Haarwachstum an. FĂŒr sichtbar vollere und krĂ€ftigere Haare.→ Zum Shop

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *