Rezept: Spargelcarpaccio mit Holunderbl├╝ten & Joghurteis mit Rosenwasser

Spargelcarpaccio

Aus der Reihe „Fr├╝hlingshafte Rezeptideen“┬ákommen heute die Rezepte f├╝r┬áSpargelcarpaccio mit Holunderbl├╝ten┬áund┬áJoghurteis mit Rosenwasser.┬á

Spargelcarpaccio mit Holunderbl├╝tensirup und frischen Bl├╝ten

Fu╠łr 6 Personen
Zubereitungszeit: 40 min
N├Ąhrwerte pro Person: 75 kcal
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

1 l Gemu╠łsebru╠łhe
Saft von ┬Ż Zitrone
400 g Spargel (wei├č und gru╠łn)
2 EL Holunderblu╠łtensirup
3 EL Oliven├Âl
Saft von ┬Ż Limette
Pfeffer aus der Mu╠łhle, Salz
1 Handvoll frische Blu╠łten
(je nach Saison z. B. Borretsch, Stiefmu╠łtterchen, Veilchen, wilder Fenchel, Rosenblu╠łten)

Zubereitung

Gemu╠łsebru╠łhe in einem hohen Topf mit Zitronensaft zum Kochen bringen. W├Ąhrenddessen Spargel sch├Ąlen. Gru╠łnspargel ca. 5 min, wei├čen Spargel ca. 10 min in der Bru╠łhe garen. Sirup mit Oliven├Âl, Limettensaft, Pfeffer und Salz vermischen. Blu╠łten reinigen ÔÇô jedoch ohne Wasser, da der Blu╠łtenstaub erhalten bleiben soll. Spargel fein hobeln oder schneiden und auf flachen Tellern leicht u╠łberlappend anrichten. Mit einem Pinsel die Holunderblu╠łtenmelange daraufgeben und mit Blu╠łten garnieren.

Joghurteis mit Rosenwasser auf Streuseln und Bl├╝ten

Joghurteis mit Rosenwasser

Fu╠łr 4 Personen
Zubereitungszeit: 40 min + 2 h Gefrierzeit
N├Ąhrwerte pro Person: 849 kcal
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Fu╠łr das Eis:
160 g Sahne
┬Ż Vanilleschote
200 g griechischer Joghurt
2 EL Zitronensaft
2 TL Rosenwasser
40 g Puderzucker

Fu╠łr die Streusel:
100 g zimmerwarme Butter
300 g Dinkelmehl
180 g Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
bunte Rosenblu╠łten

Zubereitung

Sahne in einer Schu╠łssel schlagen, bis sie fest ist. Vanilleschote vorsichtig auskratzen. Joghurt in eine andere Schu╠łssel geben und mit Vanillemark, Zitronensaft, Rosenwasser und Puderzucker vermischen. Sahne unter die Joghurtmasse heben und die Schu╠łssel im Gefrierfach ca. 2 h fest werden lassen, dabei fu╠łr die richtige Cremigkeit immer wieder umru╠łhren. W├Ąhrenddessen Rosenblu╠łten s├Ąubern und eventuell waschen. Fu╠łr die Streusel alle Zutaten zu╠łgig zu einem Teig verkneten. Backblech mit Backpapier auslegen und Streusel darauf verteilen. Bei 170 ┬░C im Ofen ca. 15ÔÇô20 min goldgelb backen und ausku╠łhlen lassen. Zum Servieren jeweils 1 Kugel Eis auf einigen Streuseln anrichten und
mit Blu╠łten garnieren.
Tipp: Alternativ l├Ąsst sich die Eismasse auch in einer Eismaschine zubereiten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *