Rezept: Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca von der Poularde auf Gemüserisotto

Zutaten:

  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • Olivenöl
  • 150 g Rundkornreis
  • 600 g Geflügelbrühe, heiß
  • 80 g feine Karottenwürfel, blanchiert
  • 90 g Erbsen, blanchiert
  • 70 g Paprika, bunt, in feinen Würfeln
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Poulardenbrüste
  • 8 Blätter Salbei
  • 4 Scheiben roher Schinken

Zubereitung:

Schalottenwürfel in 2 EL Olivenöl glasig dünsten, Risottoreis zugeben und unter ständigem Rühren abwarten, bis auch dieser glasig ist. Immer wieder mit Brühe ablöschen, bis der Reis bedeckt ist, und unter Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nach ca. 25 min ist der Reis schön sämig. Blanchiertes Gemüse, Paprika und Parmesan untermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren warm stellen. Die Poulardenbrüste der Länge nach halbieren, salzen und pfeffern. Jeweils 1 bis 2 Salbeiblätter darauflegen und mit Schinken umwickeln. Das Geflügel nun in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten in wenig Olivenöl anbraten und zu dem Risotto genießen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *