Rezept: Pfifferling-Linsensalat

Pfifferling-Linsen-Salat

Aus der Reihe „Herbstliche Rezeptideen“ gibt es heute das Rezept für den Pfifferling-Linsensalat mit Zwetschgen.

Pfifferling-Linsensalat mit Zwetschgen

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 1 h
Nährwerte pro Person: 239 kcal
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten
300 g Beluga-Linsen
Salz
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
4 EL milder Balsamicoessig
1 EL Zitronensaft
3 EL Zitronen-Olivenöl
1/2 Bund Schnittlauch
400 g Pfifferlinge
200 g Zwetschgen (alternativ andere Pflaumen)
4 EL Olivenöl
Pfeffer

Zubereitung
Linsen ohne Salz bissfest kochen. Abschütten und erst jetzt salzen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Hälfte davon mit den noch heißen Linsen in einer Schüssel vermischen und mit Balsamicoessig, Zitronensaft und Zitronen-Olivenöl abschmecken. Schnittlauch hacken und dazugeben. Salat zur Seite stellen und mit einem Handtuch abdecken. Pfifferlinge mit einem Pinsel säubern. Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Eine Pfanne erhitzen und Olivenöl hineingießen. Pfifferlinge darin anbraten. Restliche Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Zum Schluss die Zwetschgen hinzufügen und für ca. 4 min weiter anbraten. Alles salzen und pfeffern. Die gebratenen Pilze und Zwetschgen unter die Linsen mischen und anrichten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *