Rezept: Linsen-Curry-Eintopf

Linse-Curry Eintopf

Essen hält Leib und Seele zusammen – das gilt besonders für Suppen. Vor allem im Winter sind sie ein wärmender, köstlicher Genuss. Wir zeigen Ihnen heute ein Rezept für einen leckeren Linsen-Curry-Eintopf.

Für den Eintopf:
½ Zwiebel
1 Schalotte
2 EL Kokosöl
300 g gelbe Linsen
1 Kaffirlimettenblatt
2 EL Currypulver
1 Messerspitze
Koriander
1,2 l Gemüsebrühe
Für das Koriander-Pesto:
1 Bund Koriander
½ TL Salz
1 Prise Zucker
3 Cocktailtomaten
2 EL Pinienkerne
80 ml Olivenöl
1 TL Zitronensaft

Zubereitung
Zwiebel und Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf in Kokosöl bei mittlerer Hitze glasig andünsten. Linsen abbrausen und dazugeben. Kaffirlimettenblatt zerreiben, 1 Prise davon zusammen mit den übrigen Gewürzen zu den Linsen geben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und die Suppe abgedeckt bei geringer Hitze 30 min köcheln lassen. Für das Pesto den Koriander waschen und abtrocknen. Mit den übrigen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixstab pürieren. Eintopf mit dem Pesto garniert servieren.

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 40 min
Nährwert pro Person: 352 kcal
Schwierigkeitsgrad: einfach

Ein Gedanke zu „Rezept: Linsen-Curry-Eintopf

  1. Pingback: Seelenwärmer: Leckere Suppenrezepte - medpex Blog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *