Rezept: DAL – INDISCHE LINSENSUPPE

Indische Linsensuppe

Linsen sind eine typische Zutat für indische Gerichte. Dal ist die bekannteste indische Linsensuppe und ist nicht nur super lecker, sondern auch sehr gesund. Das einfache Rezept finden Sie im Folgenden:

Zutaten

200 g gelbe Linsen
1 grüne Chilischote, gehackt
½ TL Chilipulver
1 TL Kurkuma, gemahlen
1 rote Zwiebel, gehackt
80 g Ghee
2 TL Kreuzkümmel, ganz
3 Tomaten
1 EL Ingwer, fein gerieben
½ TL Asant oder 1 Knoblauchzehe
½ Bund Koriander
Salz, Pfeffer, Wasser

Zubereitung

Linsen gut abspülen, in einen Topf geben und mit Wasser aufgießen. Chilischote, Chilipulver,
Kurkuma und Zwiebel zugeben und ca. 40 min bei geringer Hitze kochen, bis die Hülsenfrüchte völlig zerfallen sind. Ghee in der Pfanne erhitzen und den Kreuzkümmel darin ca. 40 sec anrösten. Dann die Tomaten in Würfel schneiden und mit dem geriebenen Ingwer und Asant mitrösten. Unter ständigem Rühren ca. 2 min garen lassen und dann zu den Hülsenfrüchten geben. Alles 5 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Korianderblättchen
abzupfen und das Dal vor dem Servieren damit garnieren.

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 1,5 h
Nährwerte pro Person: 415 kcal
Schwierigkeitsgrad: einfach

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *