Rezept: Mohnparfait mit Thymiankirschen

Unser Rezept für ein leckeres Mohnparfait mit Thymiankirschen: Die Zutaten sind für 6 Personen berechnet. Für die reine Zubereitung  sollten ca. 40 Minuten eingeplant werden. Beachten Sie aber, dass die Parfaitmasse mindestens 12 h ins Gefrierfach kommt, um durchzufrieren. Das Dessert „muss“ also am Vortag vorbereitet werden. Den Schwierigkeitsgrad schätzt medpex Köchin Annette Glücklich als „mittel“ ein. Nährwert pro Person: 505 kcal.

medpex Rezept Mohnparfait mit Thymiankirschen

(Bild: Bernward Bertram)

Und los geht’s…

Zutaten:

Für das Mohnparfait:

  • 120 g Mohn, gemahlen
  • 2 1/2 EL Honig
  • 60 ml Apfelsaft
  • 180 ml Riesling
  • 5 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • Saft von einer 1/2 Orange
  • 350 g geschlagene Sahne

Für die Thymiankirschen:

  • 40 g Zucker
  • 3 Stängel frischer Thymian
  • 400 g Kirschen, gefroren oder aus dem Glas

Zubereitung:

Für das Parfait den Mohn mit Honig, Apfelsaft und Wein in einem Topf unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis fast die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Topf zur Seite stellen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Eigelb, Zucker und Orangensaft in einer Edelstahlschüssel verrühren und über einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis das Eigelb hell und luftig wird. Abgekühlte Mohnmasse hinzugeben und mit einem Teigschaber langsam die Sahne unterheben. Parfait in eine Form umfüllen und für mindestens 12 h ins Gefrierfach stellen. Für die Thymiankirschen Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Thymian hacken und dazugeben. Abgetropfte oder gefrorene Kirschen hinzugeben und alles aufkochen. Zusammen mit dem Mohnparfait anrichten, nach Belieben mit etwas Thymian dekorieren.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *