Eine Box zum Wohlfühlen – medpex Wohlfühlbox

Wohlfühlbox

Bunt und randvoll mit tollen Produkten – das ist die Wohlfühlbox von medpex. (Bild: Bernward Bertram)

Der Inhalt der Wohlfühlbox soll die Kunden überraschen, ihr Erfolg hat sogar das medpex-Team überrascht. Blogger, Twitterer und Facebook-Fans sind begeistert von der Innovation auf dem Apothekenmarkt. Die Box ist stets nach kurzer Zeit vergriffen.

Alle drei Monate macht medpex es so richtig spannend. Dann nämlich kann man die neue Wohlfühlbox bestellen. Was das ist? Eine Überraschungsbox, mit einem bunten Mix an Produkten, die zum Wohlfühlen einladen. Sie wird in limitierter Auflage im Rhythmus der Jahreszeiten mit immer anderen Produkten bestückt und kann dann von der wachsenden Fangemeinde online bestellt werden. Der genaue Inhalt ist bis zum Schluss ein streng gehütetes Geheimnis. Was uns Judith Heck, Marketing-Managerin bei medpex, jedoch verraten hat: „Der Inhalt der Boxen hat auch immer einen Bezug zur jeweiligen Jahreszeit. Im Winter lag der Fokus zum Beispiel auf Körperpflege und Baden. Aber es wird gleichzeitig auch auf Vielfalt geachtet – die Themen Haare, Gesicht, Dusche und Pflege von innen sollen sich wiederfinden.“ Auch das Design der Box selbst verändert sich. Mal kommt sie in knalligem Rot, mal in pastelligem Gelb und ein anderes Mal in weihnachtlichem Blau mit Schneeflocken-Muster daher.

Zunächst war die Wohlfühlbox nur ein Experiment. Das medpex-Team ließ sich dabei von „Birchbox“ inspirieren. Ein Online-Unternehmen aus den USA, das monatlich eine Überraschungsbox mit Kosmetikprodukten an seine Kundinnen und Kunden verschickt. Dieses Konzept als erste Apotheke auf den Bereich Pharma zu übertragen, sah medpex als Herausforderung an. Und der Erfolg hat alle überrascht. „Innerhalb von sieben Stunden sind die Boxen vergriffen“, berichtet Judith Heck, „besonders das Echo in den sozialen Netzwerken ist überwältigend.“ Einige Wochen vor dem Verkaufsstart der Box postet medpex jeweils einen Hinweis auf den Termin und wenige Tage vorher den genauen Zeitpunkt auf Facebook. Die Fans teilen diese Informationen massenhaft mit ihren Freunden und hinterlassen Kommentare auf der medpex-Seite. Ist die Box dann auf dem Markt, geht das Spektakel weiter. Facebook-Fans und Blogger stellen die Box vor und kommentieren sie. Das Auspacken wird mit der Kamera festgehalten und auf YouTube veröffentlicht. Die Social-Media-Gemeinde ist begeistert von der „Wundertüte für Erwachsene“, wie „Fräulein Ungeschminkt“ sie bezeichnet. Besonders der Produkt-Mix wird gelobt.

„Das positive Echo bestätigt uns in unserem Gespür für unsere Kunden“, freut sich Heck. Das medpex-Team macht sich viele Gedanken um den Wohlfühlmix. Oft sind die Ideen und Meinungen der weiblichen Mitarbeiter gefragt. Sie berichten, was sie interessant und schön finden, und überlegen, ob das auch die Kundinnen ansprechen könnte. Außerdem finden sich oft neue Produkte und besondere Editionen in der Box. Ein weiteres Plus: Produktproben versteht medpex nur als Zugabe, der Fokus liegt auf Vollprodukten, die dem Thema Wohlfühlen entsprechen. Medikamente kommen nicht in die Box. „Wir haben auf unserer Website ein umfangreiches Angebot für Menschen, die Arzneimittel benötigen. Unser Sortiment bietet aber auch viele Produkte, mit denen sich unsere Kunden einfach mal so etwas Gutes tun können. Für sie ist die Wohlfühlbox die perfekte Inspiration“, erklärt Frank Müller, Geschäftsführer von medpex. (ce)

Wohlfühlboxen

Jedes Mal ein neues Design. (Bild: Bernward Bertram)

Tanja
„Alles schwärmt von der Wohlfühlbox – und ich schwärme jetzt mit.“
misstique.de/meine-erste-wohlfuehlbox

Britta
„Erneut eine tolle Box – es gab wieder einiges zu entdecken und auch sonst hat sie mich 100 Prozent überzeugen können.“
beangels-blog.de/medpex-wohlfuehlbox-dezember-2013/

Juliane
„Die Box ist der Hammer und hat mich definitiv überzeugt!“
jules-produkt-bewertungen.blogspot.de

Nana
„Die Box hatte eine sehr tolle Produktmischung und ich freue mich tatsächlich schon jetzt auf die nächste Box, denn sie ist so etwas wie eine Wundertüte für Erwachsene und Wundertüten fand ich als Kind schon großartig :o)“
fraeulein-ungeschminkt.de/2013/09/medpex-wohlfuhlbox-september-2013.html

Laura
„Und ich sage euch, die Box ist wirklich bis zum Rand gefüllt.“
jenseitsvoneden.de/2014/10/medpex-wohlfuhlbox.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *