Kristys Beauty Blog: So macht man sich einen schönen Winter

KristyMalou schreibt über dunkle, kalte Wintertage, wie man dem Winterblues entgehen und welche schönen Seite der Winter haben kann: 

Der Winter hat schöne und weniger schöne Seiten

Der Winter hat schöne und weniger schöne Seiten

Wenn ich an den bevorstehenden Winter denke, fallen mir bloß kalte Tage, Schnee und nasses Schuhwerk ein. Mir fällt es schwer, sowohl im dunkeln aufzustehen als auch wiederzukommen. Jeder Tag gleicht dabei dem nächsten und die Sonne scheint sich viel zu lange zu verstecken.

Wie schafft man es bloß, dieser Winterdepression zu entgehen? Ich möchte mir in diesem Jahr eine Liste mit Unternehmungen erstellen, die den Minusgraden trotzen. Ich denke dabei nicht nur an das Kino oder den heißen Kakao im Café um die Ecke, sondern an kleine Abenteuer, die wir erleben können. Ich werde also ganz klassisch einen Weihnachtsmarkt besuchen – mit allem drum und dran. Glühwein, gebrannte Mandeln und viel Deko für das Winterwonderland zuhause. Und damit nicht genug! Ich werde mich zum ersten Mal auf eine Eislaufbahn trauen und meine kleinen -anfangs hilflosen- Runden drehen.

Meinen nächsten freien Tag nutze ich für die Sauna. Wie lange war ich schon nicht mehr dort und wie passend ist es doch in den Januarwochen so richtig zum Schwitzen zu kommen. Vielleicht lege ich mich bei dieser Gelegenheit auch gleich noch zehn Minuten auf die Sonnenbank – besser künstliche Wärme, als gar keine, oder?

Somit bin ich bestens vorbereitet für einen Wochenendtrip in die Schweiz. Die Landschaften sollen atemberaubend sein und ich möchte unbedingt in einer Hütte am Kamin sitzen. Es sollen meine ersten Erinnerungen an einen wirklich schönen Winter sein. Ob ich bei dieser Gelegenheit auch Skifahren lerne, weiß ich nicht. Je nachdem, wie ich mich auf der Eisbahn so geschlagen habe.

Wieder zuhause wartet so oder so schon die nächste Ablenkung: Plätzchen backen für die weihnachtlichen Festtage. Diese sollen so richtig zelebriert werden. Für mich ist Weihnachten das einzig erfreuliche im Winter und das möchte ich auch vollends auskosten.

Fast hätte ich das Geschenke einkaufen vergessen! Zum Glück machen es uns die weiblichen Empfänger leicht. Mit dem Stichwort „Beauty“ ist wohl alles gesagt. Meine persönliche Wunschliste erstreckt sich übrigens vom Caudalie Parfum Set, über das La Mer Bath&Body Aroma Öl, bis hin zur Lierac Hydra-Chrono Creme.

Die letzten Frosttage verbringe ich schlussendlich in der Therme, mit Freunden oder aber eingekuschelt mit einem guten Buch, bis hoffentlich bald die ersten Blümchen blühen und den Frühling einläuten.


Bloggerin KristyMalou

(Bild: Alessandra Ceriani)

KristyMalou ist Bloggerin aus Leidenschaft. Schönheit, Make-up und Mode, das sind ihre Themen. Vielen ist sie vermutlich als Videobloggerin bei YouTube bekannt – aktuell verfolgen knapp 22.000 Abonnenten ihre Videos. 

Nun schreibt KristyMalou für medpex – nicht nur im medpex Wohlfühlmagazin, sondern auch hier im Blog.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *