Schlagwort-Archiv: Lidzucken

Magnesiummangel: Wadenkrämpfe als Alarmsignal

Wer kennt das nicht – nachts fährt ein Krampf in die Wade oder einen anderen Muskel und minutenlang quält einen der Schmerz. In vielen Fällen ist ein Magnesiummangel schuld am Auftreten von Wadenkrämpfen und Lidzucken. Denn obwohl der Mensch bei gesunder Ernährung täglich viel Magnesium aufnimmt, so kann es deshalb trotzdem erstaunlich schnell zu einem Magnesiummangel kommen. Zum Glück ist er leicht zu behandeln. Weiterlesen