Abonnieren lohnt sich!

medpex Kanäle

Facebook, YouTube, Instagram: medpex ist auf vielen Social-Media-Kanälen aktiv! Wo überall und welche Vorteile es hat, auf den Abonnier-Button zu klicken, erfahren Sie hier.

Reger Austausch, Gesundheits- und Wohlfühltipps sowie  persönliche Produktempfehlungen – viel Spannendes findet auf den Social-Media-Kanälen von medpex statt. Die Versandapotheke ist vor allem bei Facebook und YouTube sehr aktiv. Aber auch auf der Bildplattform Instagram werden Follower mit Neuigkeiten und schön fotografierten Produkttipps versorgt.

Egal ob beim unkomplizierten Bestellen im Shop oder beim entspannten Durchblättern des Magazins – Wohlfühlen steht für medpex immer an erster Stelle. „Zum Wohlfühlerlebnis gehört für uns einfach dazu, auch in den sozialen Netzwerken ansprechbar zu sein“, so Judith Heck, Mitglied des medpex Social-Media-Teams. Und dass dieses Angebot gern angenommen wird, zeigen die hohen Abonnentenzahlen. Mit über 90 000 Abonnenten ist medpex in Deutschland  die Versandapotheke mit den meisten Fans bei Facebook. Aber auch auf den Kanälen YouTube und Instagram wächst die Fanbase stetig. So gehört medpex, was Fan- und Abonnentenzahlen angeht, zu den Vorreitern unter den Versandapotheken.

Eine Community sein

Über die stetig wachsende Fangemeinde freuen sich die Verantwortlichen besonders. Denn medpex versteht sich nicht nur als Versandunternehmen, sondern auch als Community. Austausch und ein lebendiges Miteinander stehen im Mittelpunkt. Die mehrheitlich weiblichen Fans sind zwischen 25 und 45 Jahre alt und vor allem an Kosmetik-, Lifestyle- und Gesundheitsthemen interessiert. Auf den verschiedenen Plattformen duzt man sich: So entsteht Nähe und ein persönlicherer Austausch. Wer ein Teil der Facebook-, YouTube- oder Instagram-Community ist, hat sich aktiv dafür entschieden, mehr von medpex zu erfahren. Und diese Treue belohnt das Team mit knackigen Vorteilen und tollen Produkttests.

Facebook

Wenn es um Geschenke und Gewinnspiele geht, lohnt sich ein Besuch der medpex Facebook-Seite ganz besonders. Bereits seit 2010 ist die Versand-apotheke dort vertreten und erfreut ihre Anhänger neben News und Wissenswertem rund um Wohlfühlthemen regelmäßig mit tollen Vorteilsaktionen. Jeden Monat gibt es zum Beispiel das »Fan-Geschenk«: Über einen Link, der nur bei Facebook gepostet wird, kann man sich so gratis ein besonderes, vom medpex Team ausgewähltes Produkt in den Warenkorb legen. Das »Fan-Geschenk« ist auf 100 Stück limitiert und wird an keinem festen Termin veröffentlicht. Auch von saisonalen Gesundheitstipps können Facebook-Fans profitieren. Es lohnt sich also, auf den Fan-Button zu klicken, um immer auf dem Laufenden zu sein!

Zu vielen Postings entstehen außerdem angeregte Diskussionen, in denen sich die User gegenseitig Tipps geben und Fragen beantworten. „Auf diesen regen Austausch mit und zwischen den Fans sind wir besonders stolz“, sagt Judith Heck.

YouTube

Auch auf der Videoplattform versorgt medpex seine Fangemeinde mit spannenden Infos. Der Kanal besteht seit rund vier Jahren. Hier gibt es Produktvideos, die die Beschreibungen im Shop ergänzen, Anwendungsvideos für bestimmte Produkte oder auch Wissenswertes rund um medpex. Wieder hat der Klick auf den Abonnier-Button einige Vorteile. Nie mehr ein Video zu verpassen, ist nur einer davon. Heiß begehrt ist der »Liebling des Monats«: ein Produkt, Package oder Set, das es in dieser Form sonst nicht gibt und das zu einem attraktiven Sonderpreis erhältlich ist.

Ein Gespür für Trends beweist medpex bei Kooperationen mit bekannten YouTube-Kanälen aus dem Beauty-Bereich. In der Reihe »medpex testet« probieren YouTuber wie Rebecca Floeter, Romy von RomysBeautyChannel oder Zukkermädchen Produkte aus dem medpex Sortiment aus, prüfen sie auf Herz und Nieren und bewerten sie. Bei den Reviews legt medpex großen Wert auf eine ehrliche, konstruktive Meinung – wenn ein Produkt nicht gefällt, kann auch das zur Sprache kommen. Das Format ist bei den Fans so beliebt, das es im Laufe des Jahres noch weiter ausgebaut werden soll.

Instagram

Das Profil bei Instagram ist im Vergleich zu Facebook und YouTube noch recht jung. Aber auch hier erfreuen sich schon über 1 000 Follower an schönen Produktfotos und Neuigkeiten rund um die Versandapotheke.

Insgesamt bieten die Social-Media-Kanäle vor allem eines: die Möglichkeit, mit Kunden und Fans zu kommunizieren. medpex möchte im Dialog erfahren, welche Produkte und Inhalte die Community sich wünscht und welche Themen sie gerade bewegen. Das medpex Team freut sich dabei immer über positive Rückmeldungen, ist aber auch offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge. Und das Feedback kommt garantiert an, denn: Das medpex Social-Media-Team liest jede Wortmeldung.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie gleich bei Facebook, YouTube oder Instagram vorbei!

Jetzt die Social-Media-Welt von medpex entdecken!

facebook.com/medpex

youtube.com/medpex

instagram.com/medpex

Rebecca Floeter testet für medpex

Wir haben die erfolgreiche Beauty-YouTuberin gefragt, warum sie so gern Teil der Reihe »medpex testet« ist:

„Ich finde es toll, Produkte zu testen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch eine Funktion haben und mir und meiner Haut guttun. Genau in diesem Bereich ist das Angebot bei medpex wirklich riesig: Ich finde von Creme gegen Hautrötungen bis hin zur Lippenpflege alles, was ich in meiner Beauty-Routine brauche. Deswegen freue ich mich sehr, auf dem medpex YouTube-Kanal als Testerin mit dabei zu sein und mit meiner langjährigen Erfahrung den Zuschauern Tipps und Tricks mitzugeben.
Abonnieren lohnt sich also!“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *