Sommer-Rezept: Risotto mit Ziegenkäse

Risotto

Risotto mit Treviso-Radicchio und gebackenem Ziegenkäse

Zutaten:

Für das Risotto:

  • 80 g Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 160 g Risotto-Reis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 60 g Parmesan
  • 1 Kopf Treviso-Radicchio

Für den Ziegenkäse:

  • 600 g Ziegencamembert-Rolle
  • 1 TL Honig
  • 10 Thymian

Zubereitung:

Für das Risotto Zwiebeln in Olivenöl glasig andünsten. Dann den Risotto-Reis mitdünsten, bis er glasig ist. Mit etwas Brühe ablöschen, unter ständigem Rühren immer wieder Brühe zugießen, bis nach 15 min der Reis gar ist. Salzen und wenig pfeffern. Parmesan zugeben. Radicchio fein hacken und
unterrühren. Ziegencamembert in Stücke schneiden, mit Honig bestreichen und mit Thymian belegen. Dann in einer ofenfesten Form im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 8 – 10 min backen. Mit dem Risotto servieren.

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 35 min
Nährwert pro Person: 728 kcal
Schwierigkeitsgrad: einfach

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *