Rezept: Chili-Brot mit Weizen und Dinkel

Aus der Reihe “Die Scharfmacher” präsentieren wir heute ein weiteres Rezept mit Chili. Dieses Mal gibt es ein Rezept für ein knusprig-feuriges Chili-Brot mit Weizen und Dinkel.

Rezept Chili-Brot / medpex Wohlfühlküche

Zutaten für das Chili-Brot

(Für 2 Brote à 500 g)

  • 600 g Weizenmehl Type 550
  • 400 g Dinkelmehl Type 1050
  • 18 g Salz
  • 20 g Hefe
  • 30 g Kastanienhonig
  • 580 ml Wasser
  • Jalapeños, Habaneros, rote und gelbe Chili nach Belieben
  • Milch zum Bestreichen

Zubereitung der Brote

Alle Zutaten außer Milch und Chilis in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes 10 min zu einem glatten Teig verkneten. 1 h ruhen lassen. Chilis entkernen, hacken und unter den Teig kneten. Zu 2 Broten formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 30 min gehen lassen und mit Milch bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 35–40 min goldgelb backen.

Zubereitungszeit: 60 min + Ruhezeit
Nährwert pro Brot: 1 702 kcal
Schwierigkeitsgrad: mittel

Hier noch die anderen Rezepte mit Chili:

Ein Gedanke zu „Rezept: Chili-Brot mit Weizen und Dinkel

  1. Pingback: Rezept Ente mit Chili - medpex Blog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *